Der Naturpool bietet Badelust pur in natürlich sauberem Wasser.

Als „Naturpool“ definieren wir ein rein biologisch aufbereitetes Badegewässer, das einen 24h-durchströmten Biofilter aufweist und dem herkömmlichen Pool optisch ähnelt. Im Naturpool wird eine sanfte, rein auf natürliche Abläufe basierende Methode zur Wiederaufbereitung von Badewasser genutzt. Auf den Einsatz desinfizierender chemischer Stoffe wird bewusst verzichtet. Mit der Biofiltration wird ein natürlich weiches und sauberes Wasser geschaffen, ohne Geruchs- und Hautbelästigung. Flora und Fauna spielen nur eine untergeordnete, jedoch stabilisierende Rolle.

Wem ein einfaches Becken nicht ausreicht und wer seinen Naturpool mit allem Komfort ausstatten möchte, dem stehen die bekannten Einrichtungen des herkömmlichen Poolbaus zur Verfügung. Extras wie Gegenstromanlage, Massagedüsen, Unterwasserscheinwerfer, Oberflächenabsaugung oder Überlaufrinne sorgen für Freizeitvergnügen und Urlaubsfeeling par excellence.

Ein Naturpool kann beheizt und mit einer Rollladenabdeckung versehen werden, dies verlängert die Badesaison, und im Winter gibt es für Saunafreunde die Möglichkeit, ihren Naturpool als Kaltbad zu nutzen. Dieser wird nicht entleert und fügt sich somit rund ums Jahr attraktiv in die Gartenarchitektur ein.

Wir sind Mitglied beim  leistungsstarken Verband führender Schwimmteich u. Naturpool-Spezialisten POOL FOR NATURE.